Zurück

Keine Panik vor der Prüfungsangst!

Beschreibung

Kennst du das? Blackout, Herzrasen, Gedankenkreisen, Selbstzweifel, Denkblockaden, fehlende Konzentration, Versagensphantasien, Panik, Magenschmerzen, Dauerstress, Schlafmangel…

Prüfungen sind nicht alltäglich und jede einzelne stellt immer wieder eine neue Herausforderung dar. Damit einher gehen oft auch Prüfungsängste und Verunsicherungen, die verschiedenste Ursachen haben können.

Die gute Nachricht: Du kannst selbst viel dafür tun, um deine Prüfungsangst zu verringern oder sogar ganz hinter dir zu lassen. Je konkreter dir die Auslöser und Ursachen bewusst sind, desto leichter fällt es dir deiner Angst etwas Hilfreiches entgegen zu setzen.

Inhaltliche Schwerpunkte

Ziel des Workshops ist es, dass du Strategien und Techniken lernst, damit du bzw. deine Mentees ruhiger, fokussierter und selbstsicherer in die Prüfung gehen können. Lerne, deine bzw. die Angst deiner Studierenden in positiven Stress umzuwandeln, der dich bzw. sie zukünftig vielleicht sogar zu Höchstformen auflaufen lässt!

Wir sprechen über:

  • Grundlagen von Stress und Angst
  • Lernstrategien und Prüfungstraining gegen Prüfungsangst
  • Mentale Stärke für Prüfungen
  • Aktivierung deiner Ressourcen
  • Schnellinterventionen gegen Blackout und Angst
Weitere Informationen

Fragen zu unseren Qualifizierungen können gerne an tutoring@zekoll.thm.de gesendet werden.

Veranstaltende Institution
Technische Hochschule Mittelhessen
Veranstaltungstyp
Online
Themengebiete
  • Tutorenqualifizierung
Zielgruppen
  • Mentor*innen
  • Student*innen
  • Tutor*innen
Referent*innen
  • Antje Klees

Kompetenzfeldpunkte
  • AE: 2
Termin
26.06.2024, 16:00 - 18:00
Status
Anmeldefrist läuft bis zum 19.06.2024
Anmelden